cas 108 30 5

  • 108-30-5

    Bernsteinsäureanhydrid wird üblicherweise als Ausgangsmaterial für Beschichtungen, Pharmazeutika, Kunstharze und Farbstoffe verwendet. Sie haben bessere Eigenschaften der Kräuselungsbeständigkeit und sind wasserdicht für die Beschichtungen, die aus Bernsteinsäureanhydrid hergestellt werden. Bei Pharmazeutika wird es zur Herstellung von Vitamin A- und Sulfa-Medikamenten verwendet. Mit Pestiziden können Fungizide, Insektizide und Pflanzenwachstumsregulatoren hergestellt werden. Bernsteinsäureanhydrid und seine Derivate können als Katalysator für die Olefinpolymerisation, Vernetzungsmittel für die Esterpolymerisation, Lichtstabilisatoren für Hochpolymere, Ultraviolettabsorber und auch als Hilfsmittel für die Erdölindustrie verwendet werden. Bernsteinsäureanhydrid kann zur Herstellung von Weichmachern verwendet werden, und es gibt auch viele andere Anwendungen im Sicherheitsabwehrsystem.

    Email Einzelheiten
Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)